Oliver Dressel

(geb. 1970 in Windhoek/Namibia) lebt in Hildesheim und studierte dort Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis. Seit 1992 ist er freischaffend tätig in den Bereichen Schauspiel / Theater / Performances und Tanztheater. Ab 1994 erste Arbeiten mit Uli Jäckle und seit 2005 regelmäßig. Außerdem arbeitet er zusammen mit Albrecht Hirche, Kathrin Krumbein, Stefan Pucher, Daniel Schürer, Christoph Frick, Dorothea Ratzel uvm. 2009 führte er Regie beim „Grüffelo“ für das Kinder- und Jugendtheater Karo Acht. Seit 2010 ist er Mitglied beim Theaterpädagogischen Zentrum Hildesheim.